Lite Venture Marathon Racer Schwimmweste

Winterdeal

Endlich eine leichte, sehr angenehm zu tragende Schwimmweste! Sie bietet auch bei sportlichem Paddeln viel Bewegungsfreiheit und trägt wenig auf.

  • Gewicht: 900 gr (L/XL)
  • Auftrieb: 54 N
  • Trinkblase optional
  • Taschen
  • High Performance 3D-Schaum
  • ISO 12402-5 und ISO 12402-6 zertifiziert

Verfügbare Größen:
S/M: 35 - 75 kg, L/XL: 50 - 90 kg,  XXL: 80+ kg

Variante auswählen:

ab 125,00 € 150,00 €

Die perfekte Schwimmweste für SUP

Die Lite Venture Marathon Racer Schwimmweste vereint maximale Bewegungsfreiheit, Hightech-Schaum und praktische Details

Endlich eine Schwimmweste, die man beim Tragen kaum spürt und die auch sehr sportliches Paddeln unterstützt! Durch gut anpassungsfähigen 3D-Schaum passt sie sich perfekt an den Körper an. Der Materialmix mit Neopren macht die Weste ebenfalls weich. Dank des geringen Gewichts (900 Gramm bei Größe L/XL) ist sie so kaum spürbar. Nach kurzer Eingewöhnungszeit vergisst man sie beim Tragen einfach.

Im Bereich der Arme und Schultern ist sie so ausgeschnitten, dass keine lästige Reibung zwischen Arm und dem Material entsteht. Das trifft auf die typischen Bewegungsabläufe beim Paddeln auf dem SUP sowie im Kajak zu. Dadurch ist diese Weste für beide Sportarten sehr gut geeignet. Insgesamt ist die Fläche, die auf dem Körper aufliegt nicht so groß, dass man sich unangenehm eingepackt fühlt. Auch hierfür ist der hochwertige Schaum verantwortlich: Er bringt den erforderlichen Auftrieb pro Kilo Körpergewicht durch eine höhere Dichte als günstigere Materialien, für deren Funktion die Weste großflächiger ausfallen muss.

Auf der Vorderseite befindet sich eine geräumige Reissverschlusstasche und drei kleinere Einschubtaschen. So hat man beispielsweise das Mobiltelefon oder einen Riegel schnell griffbereit. Die Taschen sind nicht wasserdicht, daher empfiehlt es sich, Mobilgeräte oder Elektronisches wie den Autoschlüssel zusätzlich in einer kleinen, wasserdichten Hülle zu schützen.

Im Rückenfach kann optional eine Trinkblase eingesteckt werden. Am Schultergurt befindet sich eine Führung und Halterung für den Trinkschlauch, so ist es nicht mehr notwendig, eine separate Trinkflasche am Board zu befestigen oder zum Trinken innezuhalten. Um dieses Feature zu schätzen, muss man nicht unbedingt im Wettkampf paddeln, das kann schon auf einer Tour sehr angenehm sein!

Die Weste hat einen Unisex-Schnitt. Der für den Auftrieb verantwortliche Schaum sitzt bei Männern wie bei Frauen etwas unter dem Brustbereich. Dadurch trägt die Weste auf der Brust nicht unangenehm auf und ist verhältnismäßig flach – ein Pluspunkt auch wenn man nach dem Sturz ins Wasser wieder zurück klettert auf das Board. Sie lässt sich anhand seitlicher Riemen festziehen und optimal an den Körper anpassen. Der Sitz ist fest, aber nicht einengend.

Die Aufdrucke auf Brust, Rücken und Schultergurt sind reflektierend und bieten zusätzliche Sichtbarkeit und damit Sicherheit auch bei diffusen Lichtverhältnissen.